Kampagne

SELTENE KRANKHEITEN SIND NICHT SELTEN

Mit unserer Sensibilisierungs-Kampagne «Seltene Krankheiten sind nicht selten» möchten wir auf das Schicksal von Kindern und Jugendlichen mit seltenen Krankheiten aufmerksam machen und zu mehr Solidarität aufrufen. Denn die betroffenen Familien leben auch in unserem Umfeld und benötigen unser Unterstützung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit pro bono-Schaltungen unsere Sensibilisierungs-Kampagne unterstützen. Denn nur so gelingt es uns, die Situation der betroffenen Familien nachhaltig auf politischer, gesundheitlicher und gesellschaftlicher Ebene zu verbessern.

Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Kampagnenflyer.













Interviews mit Betroffenen aus Ihrer Region

Gerne vermitteln wir Ihnen betroffene Familien aus Ihrer Region für ein tiefgründiges Interview. Auch unterstützen wir Medienschaffende mit fachlichen Inputs und Kontakten zu medizinischen Interviewpartnern.

Manuela Stier, Initiantin und Geschäftsleiterin des Fördervereins für Kinder mit seltenen Krankheiten, freut sich über Ihre Kontaktaufnahme.

manuela.stier@kmsk.ch
T +41 44 752 52 50

Kontakt

Sie benötigen unsere Inserate in anderen Formaten, haben Fragen zu unserer Sensibilisierungs-Kampagne oder wünschen einen persönlichen Austausch? Dann rufen Sie uns bitte an: T +41 44 752 52 50