Spenden

DEINE SPENDE SCHENKT LEBENSQUALITÄT

Um den 350'000 Kindern und Jugendlichen zu helfen, die in der Schweiz von einer seltenen Krankheit betroffen sind, brauchen wir deine Unterstützung. Mit Hilfe deiner Spende unterstützen wir betroffene Familien finanziell etwa bei Therapien, die nicht von der IV oder Krankenkasse übernommen werden, bei behindertengerechten Wohnungsumbauten oder bei der Anschaffung von medizinischen Hilfsmitteln. Wir organisieren aber auch Events, an denen sich die Betroffenen austauschen können und verankern das Thema in der Bevölkerung.

Nebst einer generellen Spende hast du auch die Möglichkeit, mit einem Gönnerbeitrag ein konkretes Projekt zu unterstützen oder mit deinem Unternehmen oder Verein ein eigenes Fundraising-Projekt zu starten. Wenn du uns nachhaltig unterstützen möchtest, kannst du als Privatperson oder mit deinem Unternehmen auch eine Jahresmitgliedschaft abschliessen.

Wieso deine Spende die betroffenen Familien in der Schweiz nachhaltig unterstützt, erfährst du in unserem Flyer.

Spendenflyer

SPENDE­MÖGLICHKEITEN

Per Überweisung:
Kinder mit seltenen Krankheiten – Gemeinnütziger Förderverein
Raiffeisen Bank, 8610 Uster
Swift-Code: RAIFCH22E71
Konto: 80-18578-0
IBAN: CH63 8147 1000 0059 7244 8

Du benötigst einen Einzahlungsschein? Schreibe uns einfach eine E-Mail und wir schicken dir gerne welche zu.

ERBSCHAFT UND LEGATE

Kinder sind das höchste Gut, das wir haben. Es lohnt sich deshalb, auch Kindern mit seltenen Krankheiten eine lebenswerte Zukunft zu bieten. Berücksichtigst du den Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten in deinem Testament, werden wir dafür sorgen, dass die betroffenen Familien medizinisch, seelisch und finanziell diejenige Unterstützung erhalten, die ihnen zusteht. Denn sie leisten täglich Grosses.

Erbeinsetzung:
Wir nehmen deinen letzten Willen ernst. Du hast die Möglichkeit, den Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten als Miterben in deinem Testament zu berücksichtigen. Dabei kannst du über denjenigen Teil deines Vermögens bestimmen, der nicht zum gesetzlich verpflichteten Mindestanteil für deine Familienangehörigen gehört.

Legat:
Wenn du den Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten mit einer Bargeld- oder Sachspende aus deinem Nachlass unterstützen möchtest, kannst du dies mittels Legat tun. Der Förderverein hat so gegenüber den Erben einen Anspruch auf die vermachten Vermögenswerte (mit Ausnahme des gesetzlich geregelten Mindestteils des Nachlasses für Familienmitglieder).

SPENDEN­BESCHEINIGUNG

Der Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten hat gemeinnützigen Charakter und verfolgt weder kommerzielle noch Selbsthilfezwecke und erstrebt keinen Gewinn. Als Gemeinnütziger Verein sind wir von Steuern befreit. Spenden an den Förderverein können darum in den meisten Kantonen von den Steuern abgezogen werden. Ab einer Spende von CHF 100.- erhältst du eine Spendenbescheinigung.

WEITERE INFORMATIONEN

Informiere dich in unserem Video, wie du Spenden kannst und wofür deine Spendengelder eingesetzt werden.