Gönner-
Projekte

UNTERNEHMER HELFEN

Viele Unternehmerinnen und Unternehmer der Schweiz nehmen ihre soziale Verantwortung wahr und unterstützen betroffene Familien aus ihrer Region. Dabei dürfen wir auf viele langjährige Partnerschaften mit innovativen Unternehmern zählen, die nachhaltig wirken und den betroffenen Familien Lebensfreude schenken.

Möchten auch Sie als Unternehmer ein eigenes Projekt lancieren oder ein bestehendes unterstützen, dann melden Sie sich bei Manuela Stier.

Coiffeure in der Schweiz
Zahlreiche Coiffeure engagieren sich seit 2019 für Kinder mit seltenen Krankheiten. Sie schenken den betroffenen Kindern, den Geschwistern und Müttern einen kostenlosen Haarschnitt und verwöhnen die Familien so in ihrem Alltag. Zwischenzeitlich durften wir bereits 70 Gutscheine an betroffene Familien überreichen.
Kiwanis Club Küsnacht

Im 2019 ermöglichte der Kiwanis Club Küsnacht das KMSK-Weihnachtsdinner im Romantik Seehotel Sonne. Die Kinder durften auf dem Eisfeld direkt am See ihre Runden drehen und wurden vom Samichlaus begrüsst. Anschliessend ging es für die ganze Familie in den edlen Saal des Seehotels, wo sie mit Köstlichkeiten aus der Küche verwöhnt wurden und einen schönen Abend verbringen durften.

Einen Einblick in den Anlass gibt es hier.

Bamed AG

Das Team von Bamed Schweiz unterstützt den Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten sowohl als ehrenamtliche Helfer wie auch finanziell. Für den KMSK Weihnachtsevent 2017 in St. Gallen verpackten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über hundert Spielzeuge zu wunderschönen Päckchen, die an die betroffenen Kinder überreicht wurden. Am Anlass selbst standen sie als fleissige Helfer vor Ort im Einsatz, schenkten Glühwein aus und verteilten weihnachtliche Leckereien.

International Boogie Nights Uster, Thun und Chur

Der Ustermer Boogie Woogie Künstler Chris Conz unterstützt den Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten seit 2014. An seinen internationalen Boogie Nights in Uster, Thun und Chur sammelt er jeweils für eine betroffene Familie aus der Region. Die Familie ist auch am Konzert mit dabei und wird vorgestellt, so dass die Besucher stets transparent sehen, wofür die Spendengelder eingesetzt werden. Chris ist mit Herzblut dabei und für Kinder mit seltenen Krankheiten ein Botschafter der ersten Stunde.

Restaurant Belvoirpark

Das Restaurant Belvoirpark ist mit seinem edlen Saal seit 2017 Austragungsort der KMSK Benefiz Gala. Gemeinsam mit weiteren Gönnern werden das Essen und die Getränke an diesem Abend finanziert, so dass die Einnahmen aus dem Ticketverkauf vollumfänglich den betroffenen Familien zugutekommen.

autobau AG

In Romanshorn am Bodensee gibt es einen Ort, an dem die Herzen aller Autofans höher schlagen: Die Autobau Erlebniswelt. Es freut uns, dass Fredy Lienhard und sein Team seit 2019 betroffene Familien zu einem erlebnisreichen Tag einladen. Selber hinter das Steuer einer F1-Bolide zu sitzen, mit einem Oldtimer eine kurze Rundfahrt zu machen oder über die schnellen Autos zu staunen - in der Erlebniswelt wird dies möglich und die betroffenen Familien haben eine gelungene Auszeit vom Alltag.

Einen Einblick in den Anlass gibt es im Video.

Maestrani Schweizer Schokoladen AG

Schokolade versüsst unser Leben. Wir freuen uns, dass Maestrani den Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten mit Schoko-Geschenken unterstützt. 2019 durften einige betroffene Familien auch das Chocolarium in Flawil besuchen. Zudem waren wir stolzer Partner der Kampagne «Gemeinsam ist besser» der Schokoladenmarke Munz. Die Partnerschaft zwischen Maestrani und dem Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten ist ein gutes Beispiel dafür, wie man gemeinsam und nachhaltig soziale Projekte realisieren kann.

Einblicke in den Anlass im Video.

Match Race Germany

Seit 2018 sind wir Charity-Partner des Match Race Germany. Jährlich über Pfingsten messen sich am Bodensee die besten Segler der Welt. Unsere betroffenen Familien dürfen beim Spektakel live mit dabei sein und sogar eine Ausfahrt auf einem historischen Segelschiff machen. Ein unvergessliches Erlebnis in der schönen Bodensee-Region, bei dem Kinder und Eltern Kraft tanken können.

Einblicke gibt es hier.

AXA Versicherungen

Robin und Alex vom Videoteam der AXA Versicherungen AG hatten einen Auftrag: Sie sollten einen Weihnachtsfilm für den Versicherungsanbieter realisieren. Doch statt Schnee und Weihnachtsbäume im Video zu zeigen, entschieden sie sich dazu, Kindern mit seltenen Krankheiten eine Freude zu machen. Sie durften im Spielzeugladen auf Geschenke-Suche gehen. Entstanden ist ein emotionaler Film und eine wunderschöne Partnerschaft, die beide Seiten bereichert.

Das Weihnachtsvideo ist hier zu sehen.

Meyer Orchideen

Hans Peter Meyer unterstützt den Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten seit 2018 sowohl finanzielle als auch mit Sachspenden. So stellt er Gastgeschenke und Tischdekorationen für die KMSK Benefiz Gala zur Verfügung oder rennt am Berlin-Marathon zugunsten der betroffenen Familien.